"FÜRCHTE NICHT, VERSTEHE."
MARIE CURIE

Unsere Erfahrungen formen von Geburt an unsere Persönlichkeit. Durch meine Motivation, Prägungen und deren Lösungsansätze verstehen zu wollen, enstand ein Repertoire an Werkzeugen, welches mir neue Perspektiven ermöglichte. Es waren Bücher, Therapieformen, Ausbildungen und Menschen, die mein Verständnis förderten. Daraus entstand mein Wunsch, mit dem Begriff Awareness in die Welt zu gehen.

 

Er bedeutet Bewusstsein, findet seine Verwendung in der Psychologie und bezieht sich nicht nur auf das Erkennen einer inneren und äußeren Situation, sondern auch auf die daraus resultierenden Verhaltensweisen und Handlungen. Abgerundet wird dieses Konzept durch das Einbeziehen bestimmter Tools. Viele unterschiedliche Communities nutzen ihn, um für deren Themen Bewusstheit zu schaffen. Teil meiner Awareness-Arbeit ist mein Blog Lemony Positivity.

 

Den größten Awarenss-Input rund um meine Blogposts findet ihr auf meinem Instagram Account.


Ich freue mich über eure Kommentare!